29. Oktober 2016 – Saisonabschlussfahrt zum Knielinger Museum auf dem Hofgut Maxau

Die IG FALL 2000 hat beschlossen, für die diesjährige Saisonabschlussfahrt ins Knielinger Museum zu fahren, welches auf dem Hofgut Maxau beheimatet ist.

Deshalb machten sich bei wunderschönem Herbstwetter sechs Fahrzeuge der IG FALL mit sieben Mann Besatzung am 29. Oktober 2016 auf den weg nach Maxau. Die Tour begann um 13.00 Uhr an der Liedolsheimer Festhalle, führte durch Hochstetten und Linkenheim, entlang am „alten Bahndamm“ nach Leopoldshafen über Eggenstein, Neureut und Knielingen zum Hofgut Maxau. Auf dem Hofgut angekommen, wurden wir von Thomas Müllerschön empfangen. Nach einer kurzen Begrüßung begann die Führung durch das Museum. Thomas erzählte uns so manche Geschichte zu den ausgestellten. Die IG FALL bedankt sich auf diesem Wege nochmals bei Thomas Müllerschön für die gelungene und die lehrreiche Führung durch das Museum. Anschließend saßen wir noch im Gasthaus Hofgut Maxau bei Speis und Trank zusammen und tauschten unsere Erfahrungen vom Museumsbesuch untereinander aus. Die Heimfahrt ging in die Nacht hinein und es wurde sehr frisch.