04. Januar 2015 – Winterwanderung

Am 4. Januar fand die mittlerweile traditionelle Winterwanderung statt.

Gegen 14:00 Uhr traf man sich bei Sigurd. Etwa 14:30 Uhr ging der Marsch los, an der Querspange entlang nach Hochstetten. Dort gab es einen Boxenstop bei Roger, der uns mit Naschwerk und Getränken bewirtete. Weiter ging es durch das Industriegebiet, entlang der Straße Hochstetten/Liedolsheim  zurück zu Sigurd. Dort war ein Zelt mit Tischen und Bänken aufgebaut und Glühwein und Heiße Würste sorgten ebenso für das leibliche Wohl wie Kuchen, Weihnachtsgebäck und Kaffee. Als Überraschung wurde ein Geburtstagsständchen für Markus gesungen. Er wurde 16 Jahre alt.