19. Juli 2015 – Ausfahrt zum 150-jährigen Feuerwehrjubiläum in Leopoldshafen und zum Bulldogtreffen in Staffort

Am Sonntag Morgen trafen sich 16 Fahrzeuge der IG FALL zu einem Stelldichein beim Feuerwehr-Jubiläum in Leopoldshafen.

Erstaunlich wie viele angesichts des Wetters, da es kurz vor dem Start an der Festhalle um 10.00 Uhr noch geregnet hat.
In Leopoldshafen wurden wir freundlich empfangen. Jeder Fahrer bekam zur Belohnung Je ein Bon für Getränke und Essen.
Um 13.00 Uhr fuhren 13 Fahrzeuge weiter nach Staffort zum dortigen Bulldogtreffen. Drei von uns fuhren direkt von Leopoldshafen nach Hause. Unterwegs gab es viel Verkehr. Auch in Staffort bekamen wir Essen- und Getränkebons. Gegen 15.00 Uhr traten wir die Heimreise über Spöck und Graben an. Zwischen Graben und Liedolsheim wurden wir von einem Regenschauer überrascht und einer unserer Cabrioletfahrer kämpfte mit einem Regenschirm dagegen an.