01. Mai. 2013 – Ausfahrt zum 9. Schleppertreffen nach Römerberg

Am 1. Mai fuhren wir mit unseren Bulldogs nach Römerberg in die Pfalz. Dort ist traditionell am Maifeiertag eines der ersten Bulldogtreffen der Region.

Es war eine schöne ausfahrt bei nicht so tollem Wetter. Unsere Devise war:
Es gibt kein unpassendes Wetter, nur unpassende Kleidung.
Um 14.00 Uhr fuhren wir mit unseren Bulldogs wieder Richtung Heimat. In der Breitlach wurde noch ein kurzer Halt gemacht und von Andreas eine Birke gefällt. Mit viel Mühe wurde sie dann auf den Steerholzwagen von Meinhard geladen. So wurde sie dann von Meinhard zum Birkenhof der Fam. Zimmermann transportiert. Dort angekommen schmückten wir die Birke zum Maibaum der IG FALL. Aus den gesammelten Erfahrungen der letzten Jahre hatten wir in diesem Jahr beim Aufstellen des Maibaumes keine Probleme mehr. Nach getaner Arbeit wurde mit einem Hausmachervesper von Oliver noch ordentlich in den Mai gefeiert.