6. Januar 2019 – Winterwanderung der IG FALL

Das IG FALL Jahr beginnt traditionell mit der Winterwanderung am ersten Sonntag im neuen Jahr.

Um 14.30 Uhr ging es auf dem Birkenhof der Familie Zimmermann los. Wegen des schlechten Wetters ging es auf befestigten Wegen vom Birkenhof aus über den Erlenbruchgraben entlang Richtung Wasserturm. Auf dem Rückweg wurden alle Wanderer zum Einkehrschwung zu Michael gebeten. Dort wurde ein Aufwärmschnäpschen serviert. Danach ging es zurück zum Birkenhof wo leckerer Kaffee und Kuchen sowie Glühwein und Gebäck auf die Wanderer warteten. Die Sternsinger überraschten uns zwischendurch mit ihrem Besuch. Sie überbrachten mit Gesang und Vers den Segen über Hof und Haus. Dies hat uns sehr gefreut. Herzlichen Dank an die Sternsinger. Zum Abendessen spendierte Reinhard anlässlich seines Geburtstages leckeren Fleischkäse mit Kartoffelsalat und Brötchen. Ihm wurde spontan ein Dankeslied gesungen. Danach klang der Abend langsam und fröhlich aus. Allen die mitgeholfen beim Auf- und Abbau sowie den Spendern von Kuchen und Kaffee sagen wir auf diesem Wege herzlichen Dank.